Wunderbare Spaßolympiade

Mit einer lustigen Spaßolympiade in der Turnhalle sind wir heute in die Osterferien gestartet. An vielen verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen und hatten sehr viel Spaß dabei. Zur Belohnung entstanden Marienkäfer auf den Armen und Händen. Ein großes Dankeschön geht an die vielen Eltern, die an den Stationen geholfen haben. Ohne Sie und mein tolles Orga-Team (Frau Nosbüsch, Frau Letkowski) hätte es nicht so gut geklappt. 240 Kinder in unserer Turnhalle, keine Unfälle, kein Streit und nur strahlende Gesichter! So macht Schule Spaß!

Ich wünsche allen erholsame und wunderschöne Osterferien. Bleiben Sie alle gesund!

Sauberhafttag in Dormagen

Heute war die ganze Schule in Sachen Sauberkeit unterwegs. Viele flinke Hände sorgten in Rekordzeit dafür, dass der Schulhof und die angrenzenden Wiesen bis hin zum gegenüberliegenden Park und der Turnhalle wieder frei von Müll sind. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und fühlen sich für ihre Umwelt verantwortlich. Wir freuen uns alle über eine saubere und schöne Umgebung.

Erich Kästner Lesewettbewerb

Jedes Jahr rund um den Geburtstag von Erich Kästner findet unser beliebter Lesewettbewerb statt. Der beste Leser / die beste Leserin aus jeder Klasse trat vor einer Jury an, um vorzulesen. Besetzt war die Jury mit drei Erwachsenen sowie den drei Kindern, die im letzten Jahr Sieger waren. Alle Vorleser waren sehr aufgeregt und haben eine tolle Leistung gezeigt. Geehrt wurden sie am darauffolgenden Tag vor allen Schülern der Schule, indem sie noch einmal aus ihrem Text ein Stück vorgelesen haben. Sie erhielten eine Urkunde seitens der Schule und einen Gutschein für neues „Lesefutter“ durch den Förderverein unserer Schule.

Die Roboter sind hier!

Wer in unsere Schule kommt, der sieht sie gemütlich an die Wand gelehnt: unsere Roboter. Manche gucken fröhlich, die meisten aber grimmig. Aber sie machen uns keine Angst! Denn wir haben sie ja selbst gebaut.

AGs im zweiten Schulhalbjahr 2018/19

Liebe Eltern,

heute hat Ihr Kind die Einteilung mitbekommen, an welchen AGs es teilnehmen kann. Manchmal ist es nur eine AG, manchmal besteht auch Platz in mehreren AGs. Bitte entscheiden Sie mit Ihrem Kind, welche AGs es besuchen soll und geben Sie die Plätze, die Sie nicht benötigen, an die Schule zurück, damit ich die Teilnehmerlisten für die AG-Leiter entsprechend korrigieren kann.

Ich freue mich, dass wir im zweiten Halbjahr so viele AGs anbieten können (Sport, musisch, künstlerisch) und bin zuversichtlich, dass auch die Kinder, die den Anmeldezettel zu spät abgegeben haben, noch nachrutschen können.

Ein schönes Wochenende!

Elterncafé startet!

Liebe Eltern,

es wurde der Wunsch an mich herangetragen, doch in lockerer Runde verschiedene Themen anzusprechen, die mit Lernen und Erziehen zu tun haben. Diesem Wunsch bin ich gerne nachgekommen. So startet ab morgen unser Elterncafé. Es findet immer am ersten Mittwoch im Monat in einem Raum des Ganztages statt, und zwar in der Zeit von 15 bis 16 Uhr. So benötigen Sie keinen, der auf Ihr Kind aufpasst, weil es ganz einfach in dieser Zeit im Ganztag mit den anderen Kindern spielen kann.

Als ein erstes Thema haben wir uns „Rituale“ ausgesucht. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen ins Gespräch kommen, welche Rituale Ihr Kind kennt, welche es benötigt, ob sie überhaupt sinnvoll sind, was sie im Kind bewirken….

Wir würden uns freuen, Sie morgen hier bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Erstklässler sind da!

Das neue Schuljahr hat begonnen und 69 Erstklässler besuchen nun unsere Schule. In den ersten Tagen haben sie das Schulgebäude und die Mitarbeiter kennen gelernt. Und unsere Großen haben ihnen sehr geholfen, sich schnell zurecht zu finden.

Neben der eigenen wunderschönen Schultüte gab es auch vom HIT-Markt eine Tüte mit gesunden Sachen für die Kinder, denn Lernen ist anstrengend und ein gesundes Essen bringt schnell Energie zurück. Wir wünschen all unseren Schulkindern ein ereignisreiches Schuljahr.