Wir

Eine Schule lebt von allen Menschen, die in ihr und für sie arbeiten. Das sind an der Erich-Kästner-Grundschule sehr viele verschiedene Menschen und sie machen das Leben an unserer Schule aus.

Da sind zum einen natürlich unsere Kinder, insgesamt ca. 200 Schüler und Schülerinnen, von denen die weitaus meisten mit Freude und ohne Angst zur Schule gehen und jeden Tag aufs Neue wissbegierig auf das Leben sind und lernen.

Da sind zum zweiten die Lehrer, die sich viele Gedanken machen, wie sie die Kinder an den jeweiligen Wissensstoff heranführen und die Begeisterung der Kinder lebendig halten. Sie verbringen viele Stunden mit den Kindern und unterstützen sie bei ihrem Lernprozess.

Dann sind zum dritten die Eltern da. Sie vertrauen uns ihre Kinder an in dem sicheren Gefühl, dass ihr Kind bestmöglich in seinem Lernen unterstützt wird. Wo sie können, unterstützen sie die Schule und sind tatkräftig dabei, wo immer es ihnen möglich ist. Das ist zum einen in der Schulpflegschaft möglich, zum anderen im Förderverein der Schule und nicht zuletzt in jeder Begleitung von Ausflügen, im Backen von Kuchen, im Sammeln von Ideen für die Klasse und in der aktiven Unterstützung der Klassenlehrerin bei ihrer Arbeit (Sorge für vollständige Arbeitsmaterialien, Erledigen der Hausaufgaben, Achten auf Einhaltung der schulischen Regeln).

Dann sind im Nachmittagsbereich die Mitarbeiter des Offenen Ganztages für die Kinder und Eltern da. Sie unterstützen die Kinder in ihrer Entwicklung besonders im Bereich des sozialen Miteinanders. Hier gibt es den Freiraum des Spielens, gemeinsamen Essens und der zu erledigenden Hausaufgaben, die in Gemeinschaft manchmal leichter fallen als alleine.

Für alle Formalitäten (Meldung von Krankheit, Schulbescheinigungen, Bustickets und noch vieles mehr) ist das Sekretariat erster Ansprechpartner.

Und für alle Dinge, die mit dem Schulgebäude zu tun haben, ist unsere Hausmeisterin zuständig. Sie sorgt für Sicherheit und Ordnung und prüft die Sauberkeit. Die Reinigungskräfte werden von ihr instruiert und kontrolliert, damit die Schule auch optisch einen schönen Eindruck macht.